Was ist DuraAir®?

DuraAir® ist der erste Teppichboden, der die in der Raumluft enthaltenen gesundheitsschädlichen Stoffe wie z.B. Formaldehyd, Nikotin sowie unangenehme Gerüche völlig oder teilweise in unkritische Bestandteile der Luft wie Wasserdampf und Kohlendioxid umwandelt und abbaut.
DuraAir® ist kein Geruchsabsorber, sondern wirkt nach dem Katalysator-Prinzip (Umwandlung und Abbau), verbraucht sich nicht und bleibt permanent wirksam.
DuraAir® verbessert die Lebensqualität in Wohnungen, Büros und Autos durch ein angenehmes, gesünderes Raumklima. Die Wirkung des patentierten Verfahrens wurde wissenschaftlich getestet, ist gesundheitlich unbedenklich und damit für Allergiker besonders geeignet.

Wie funktioniert das ?

Das Geheimnis von DuraAir® ist ein völlig neuartiger Wirkstoff, der die Katalysator-Reaktion mit zeitlich unbegrenzter Wirkung auslöst. Im Teppichboden wird dieser Wirkstoff in den Vorstrich – die Rückenverklebung des Teppichbodens – eingebracht. Durch Luftzirkulation kommen die Geruchs – oder Gasmoleküle mit in Berührung und werden sofort umgewandelt und abgebaut. Die schädlichen Stoffe werden durch Oxidation größtenteils zu Kohlendioxid und Wasserdampf umgewandelt und abgebaut.

Damit wirkt DuraAir® gegen Schadstoffe in der Raumluft und baut Gerüche ab, die man als unangenehm empfindet.

Wer braucht das ?

Die Einsatzgebiete von Teppichböden sind sehr vielfältig. Neben Luftschadstoffen im Wohnbereich werden auch die verschiedensten Arten von Haushalts-, Tier- oder Abfall- und WC-Gerüchen, sowie Zigarettenrauch und Nikotin abgebaut.

Ideal ist DuraAir® Teppichboden deshalb für :

  • Allergiker
  • Raucher und deren Mitbewohner
  • Haustierhalter
  • Gesundheitsbewusste Menschen





Quelle: Dura Tufting GmbH




nächste Seite